Metanavigation:

Text: UK Bremen - Unfallkasse Freie Hansestadt Bremen

Datenschutzerklärung

Erklärung zum Datenschutz
Diese Erklärung informiert über den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten beim Aufruf der Internetseite der Unfallkasse Freie Hansestadt Bremen sowie bei der Bestellung von Infomaterial.

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten sehr ernst. Wir möchten, dass Sie wissen, wann wir welche Daten erheben, und wie wir sie verwenden. Wir haben die technischen und organisatorischen Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns als auch von etwaigen Dienstleistern beachtet werden.

Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind Informationen zu einer Person, die dazu genutzt werden können, identitätsbezogene Informationen zu erfahren, wie z.B. Namen, Adresse, Anschrift, Telefonnummer. Informationen die nicht mit Ihrer Identität in Verbindung gebracht werden können (wie z.B. Anzahl der Nutzer der Site), fallen nicht darunter.

Aufruf der Internetseite und Bestellung von Infomaterial
Sie können unser Online-Angebot grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Identität anonym nutzen.

Wenn Sie Informationsmaterial, Newsletter oder Broschüren bestellen, fragen wir Sie nach Ihrem Namen und nach anderen persönlichen Informationen, die für die Erledigung der Bestellung erforderlich sind. Es unterliegt Ihrer freien Entscheidung, ob Sie diese Daten eingeben; eine Haftung bei Missbrauch durch Dritte können wir nicht übernehmen. Ihre Angaben speichern wir auf besonders geschützten Servern in Deutschland. Der Zugriff ist nur wenigen besonders befugten Personen möglich, die mit der Betreuung der Server befasst sind.

In Verbindung mit Ihrem Zugriff werden auf unserem Server keine Daten gespeichert, die eine Identifizierung zulassen.

Die statistische Auswertung anonymisierter Datensätze bleibt vorbehalten.

Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte
Wir verwenden Ihre personenbezogenen Informationen im Falle von Infobestellungen nur innerhalb der Unfallkasse Freie Hansestadt Bremen. Wir geben sie nicht ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung an Dritte weiter. Soweit wir gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet sind, werden wir Ihre Daten an auskunftsberechtigte Stellen übermitteln.

Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die dazu dienen, regelmäßige Muster zu identifizieren. Cookies enthalten keine Informationen über Sie sondern lediglich eine Kennzahl.

Auf bestimmten Seiten kommen Cookies zum Einsatz, ohne dass wir Sie darauf hinweisen können. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden.

Links
Unser Online-Angebot enthält Verweise zu anderen Websites (Links). Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten. Wir übernehmen daher keine Garantie für Links.

Minderjährigenschutz
Kinder und Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln.

Weitere Informationen
Haben Sie weitere Fragen zum Datenschutz, so wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten: Michael Schomburg

Tel.:
Fax.:

0421 35012-0
0421 35012-14

Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mail office@ukbremen.de

Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mail office@ukbremen.de-mail.de

 

Wenn Sie diesen Text lesen können, dann beherrscht Ihr Browser den Web-Standard Cascading Style Sheets (CSS) nicht oder nur mangelhaft. Wir verwenden CSS zur Formatierung der Seiten, bitte wundern Sie sich daher nicht, wenn mangels CSS die Darstellung nun etwas seltsam erscheint.

Quelle: Datenschutzerklärung
URL:
[Stand: 21.05.2018, 02:45 Uhr]