Metanavigation:

Text: UK Bremen - Unfallkasse Freie Hansestadt Bremen

Auftaktveranstaltung zur Schulwegsicherung mit der Verkehrssicherheitsaktion "Mit den Gelben Füßen sicher ankommen"

Dienstag, 12. Juni 2012,  09.00 – 11.00 Uhr
Grundschule Philipp-Reis-Straße, Werner-von-Siemens-Str. 57, 28357 Bremen
Fototermin:  09.45 Uhr  Grundschule (Schulhof / Zufahrt Carl-Zeiss-Straße)

Die Schüler(innen) der Klasse 3b der Grundschule an der Philipp-Reis-Straße unter Leitung der Lehrkräfte, Frau Scholle und Herrn Bodirsky mit engagierten Eltern, sowie den Kontaktpolizisten des Polizeireviers Horn (Herren Kaup und Läthe) und dem Verkehrssicherheitsberater der Polizei Bremen,Herrn Alfred Faust, beabsichtigen mit den Kooperationspartnern des Projektes:
Unfallkasse Bremen, der Initiative Bürger und Polizei e.V., der Verkehrswacht Bremen e.V.,
ADAC Weser Ems e.V. und den Vertretern des Amtes für Straßen und Verkehr 
die  Auftaktveranstaltung zur Schulwegsicherung in Bremen Horn
unter dem Motto :

„Mit den Gelben Füßen sicher ankommen!“

durchzuführen.

Pressevertreter sind gegen 09.45 Uhr herzlich eingeladen!
Ein Projekt, das von Kindern für Kinder gemacht wird und zur Erhöhung der Verkehrssicherheit und Mobilität beiträgt!

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem anliegenden Flyer.

Leitet Herunterladen der Datei ein... Flyer downloaden

 

 

Wenn Sie diesen Text lesen können, dann beherrscht Ihr Browser den Web-Standard Cascading Style Sheets (CSS) nicht oder nur mangelhaft. Wir verwenden CSS zur Formatierung der Seiten, bitte wundern Sie sich daher nicht, wenn mangels CSS die Darstellung nun etwas seltsam erscheint.

Quelle: Auftaktveranstaltung "Gelbe Füsse"
URL:
[Stand: 22.08.2017, 05:30 Uhr]