Metanavigation:

Text: UK Bremen - Unfallkasse Freie Hansestadt Bremen

Mai 2011
19. Symposium der Polizeipuppenspielerinnen und -spieler Deutschlands vom 06. bis 08. Mai 2011
Nach dem Motto "Fortbildung, Qualitätssicherung und Förderung" veranstaltet der VPKV jährlich das Symposium der Polizeipuppenspieler Deutschlands. Es bietet den Teilnehmern die Möglichkeit, sich gemeinsam fortzubilden, sich auszutauschen und die eigene Arbeit einem kompetenten Fachpublikum vorzustellen.

Durch die ständigen Veränderungen in der Lebenswelt unserer Kinder und Jugendlichen, den neuen Herausforderungen denen wir uns in unserer schnelllebigen Zeit stellen müssen und nicht zuletzt durch neue Erkenntnisse in der Wissenschaft, sind wir dauernd gefordert unsere Methoden und Tätigkeit neu zu hinterfragen. Wir begegnen diesen Herausforderungen mit einem fundierten Fortbildungsangebot wie das Symposium der Polizeipuppenspieler Deutschlands.

Die bisherigen Symposien haben auf Schloss Oberwerries bei Hamm stattgefunden.
Nach der letzten Mitgliederversammlung 2010 haben wir uns einstimmig im Vorstand dafür ausgesprochen das Konzept des Symposiums zu überarbeiten. Wir wollen Euch ein größeres Workshopangebot als bisher anbieten. Da die angebotenen Räumlichkeiten in Oberwerries nicht mit dem neuen Konzept in Einklang zu bringen sind, haben wir uns entschlossen die Ausrichtung des 19. Symposiums bundesweit auszuschreiben.

Aus mehreren Bewerbungen haben wir das Land Niedersachsen mit der Evangelischen Landvolkshochschule im ostfriesischen Ostrhauderfehn-Potshausen ausgewählt.
Dort findet in in der Zeit vom 06. bis zum 08. Mai 2011 das 19. Symposium statt.
Das ansprechende Haus wird unter dem entsprechenden Haus-Link eindrucksvoll vorgestellt.

Neben unserer jährlichen Mitgliederversammlung werden namhafte Referenten aus ganz Deutschland sich mit Euch in verschiedenen Workshops mit dem Medium Puppe in der Kriminal- und Verkehrsprävention beschäftigen. Einzelheiten hierzu findet Ihr unter den Links Workshops bzw. Referenten.

Öffnet externen Link in neuem Fensterhttp://www.vpkv.de/potshausen/intro.htm

Wenn Sie diesen Text lesen können, dann beherrscht Ihr Browser den Web-Standard Cascading Style Sheets (CSS) nicht oder nur mangelhaft. Wir verwenden CSS zur Formatierung der Seiten, bitte wundern Sie sich daher nicht, wenn mangels CSS die Darstellung nun etwas seltsam erscheint.

Quelle: 19. Symposium der Puppenspieler
URL:
[Stand: 12.12.2018, 07:57 Uhr]