Sie sind hier:

Lohnnachweis DIGITAL

Die Meldefrist endet am 16. Februar 2019!

Logo des Verfahrens Lohnnachweis Digital, jpg, 7.5 KB

Der im elektronischen Datenaustausch übermittelte digitale Lohnnachweis für das Jahr 2018 ist erstmals die Grundlage für die Beitragsabrechnung zur gesetzlichen Unfallversicherung.

Mit dem digitalen Lohnnachweis melden die Mitgliedsunternehmen das beitragspflichtige Arbeitsentgelt, die geleisteten Arbeitsstunden sowie die Anzahl ihrer Beschäftigten. Die UK Bremen berechnet auf dieser Basis für die bei ihr veranlagten Unternehmen am Ende des Jahres 2019 die Beiträge für das Jahr 2020.

Die gesetzliche Frist zur Abgabe des digitalen Lohnnachweises endet am 16. Februar 2019. Geht der Lohnnachweis nicht, nicht rechtzeitig oder unvollständig ein, muss die UK Bremen die Lohnsummen von Amts wegen schätzen.

Kontaktinformationen

Für Fragen zum digitalen Lohnnachweis wenden Sie sich bitte an unseren Mitarbeiter aus dem Bereich Mitgliedschaft und Beitrag:

Patrick Hälsig

Konsul-Smidt-Straße 76 a
28217 Bremen